milk.enthusiast
Sekundenmeer

Was ist bloß los? Sonntag früh war noch alles gut. Jetzt reden wir nicht mehr miteinander, oder du nicht mehr mit mir. Was soll sich denn über Nacht geändert haben!? In deinem Blick liegt Verletztheit, und du bist irgendwie schlecht drauf. Wo ist deine Leichtigkeit mit der du sonst ins Leben gehst, dein Grinsen? Was ist dein Problem? Oder hab ich das Problem? Mache ich mir zu viele Gedanken? Was ist bloß los? Ich versteh das alles nicht mehr. Freitag, Samstag, Sonntag – Achterbahn – rauf, runter, Looping…das Gefühl aus der Kurve zu fliegen und am Ende doch wieder heil unten ankommen. Problematisch…oder auch nicht. Momente. Blicke. Stunden –  Lagerfeuer.Sterne.Sommer.Kirschbier.Heimat – Sekundenmeer. Ich weiß nicht was ich will oder was du willst. Ist das etwa die Problematik? Ich sehe nur, dass irgendwas mit dir nicht stimmt. Und das mag ich nicht. Denn meine gute Laune hat sich inzwischen auch im Sande verlaufen. Dauergrinsen weicht Melancholie – der Himmel weint mit.

7.7.10 22:38
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Flo / Website (7.7.10 23:06)
Nachfragen, Darling.


Sabiii / Website (8.7.10 15:22)
Wie schon gesagt, z.z. sin beide nicht so auf Körperkontakt... ich bekomm keine Umarmungen mehr, wenn ich sie nicht "erzwinge" und A. ist z.z. echt nicht wirklich regewandt. Wobei er vorhin ja eig normal war... bin ja eh mal gespannt wie das weiter geht so im allgemeinen oO

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de