milk.enthusiast
Kann Freundschaft Liebe ersetzen?

Ich steh mal wieder am gleichen Punkt wie ein Semester zuvor. Déjà-vu. Mal wieder hatte ich das Gefühl endlich jemanden gefunden zu haben, war verliebt, habe mich gut gefühlt. Und dann wieder: ein Korb. Nur, dass jetzt Sommer ist und ich nicht heulend im Schnee stehe, sondern heulend auf der Terrasse sitze und die Grillen leise zirpen.

Doch trotz Korb gibt mir die Person zu verstehen, dass sie mich wieder sehen will. Am Wochenende waren wir zusammen auf nem kleinen Open-Air-Festival. Mittwoch soll ich mit der Clique was mit trinken kommen, aber doch bitte bitte kommen…. Das ist verdammt schwer. Denn ich hatte am Wochenende trotz Rückschlag sehr viel Spaß mit der Person, habe sie noch näher kennen gelernt. Es ist nicht leicht so schnell umzuswitchen. Andererseits kann ich die Bitte auch nicht einfach so abschlagen. Bald sind Semesterferien, dann sind wir eh wieder in verschiedenen Städten, jeder in seinem anderen alten Leben zurück.

Mit dem Typen, der mir im Winter den Korb gegeben hat, verstehe ich mich inzwischen wieder super. Leider ist er in eine andere Stadt gezogen. Aber ich würde sagen wir kennen uns in und auswendig und ich möchte ihn nicht missen.

Aber geht sowas auf Dauer? Kann ich das verdrängen und glücklich sein? Froh sein vielleicht einen neuen guten Freund gewonnen zu haben, aber wieder keinen der mich liebt. Seit 6,5 Jahren geht das so. Alle wollen sie mich nur als gute Freundin… stimmt was mit mir nicht? Seh ich nicht hübsch genug aus, bin ich nicht weiblich genug, wirke ich zu kompliziert?

Ich sehe mich ehrlich gesagt schon in einigen Jahren in so einer Trash-TV Show. 40-Jährige Jungfrau sucht „Traumprinz“. Dieser Gedanke kommt mir immer öfter…. Ich will das ändern. Aber krampfhaft suchen bringt nichts, und mit irgend so einem perversen Mega-Aufreisser, der jedes Wochenende ne andere abschleppt, geh ich bestimmt nicht mit.

Warum kanns denn nicht einmal klappen? Andere jammern weil sie 4 Wochen Single sind…. Aber mal ehrlich über 6 Jahre das ist doch nicht normal? Ein Wunder, dass es mir inzwischen schon wie eine Routine vorkommt, dass ich nie den haben kann, für den mein Herz schlägt.

Wahre Liebe existiert wahrscheinlich nur auf dem Mond.

Lieber Deckel, der zu mir gehört… wo verdammt noch mal hast du dich versteckt? Meine besten Jahre sind schon wieder vorbei, die Haut wird schlaff… kannst du nicht doch bald mal vorbei schauen?

7.7.13 23:04
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sabi (8.7.13 23:49)
Armes ):


(15.7.13 17:12)
naja also ich bin ein Jahr single, das ist ja im Vergleich zu dir rein gar nichts.

Also ich weiss ja nicht ob du was falsch gemacht hast, falsch bist oder sonst was. Gehen wir mal eher vom nein aus.

Ich hab das ähnlich wie du, bin eher die gute Freundin und nette...du kennst dieses "Blabla" ja.

Letztens hat mein bester Kumpel "Ginger" mir eines gesagt: "Manchmal muss man bestimmte Dinge einen was früher bewusst machen sonst landest du wieder in der Friendzone" ---> ich lande da total oft, du unter Umständen auch.

Vielleicht und das klingt nun wirklich blöd, auch gerade, das ich 15 Jahre jünger bin, musst du deine Strategie ändern.

Wie kann ich dir leider nicht sagen , aber ich ruf ganz laut wenn ich Traummannbackfabrik gefunden habe .


Flo / Website (13.8.13 20:46)
Ja, ich hab mein Ziel erreicht.
Bin im Endeffekt von Berlin geflogen. Die "Frankfurt" Flughäfen haben echt nichts miteinander zu tun und Frankfurt-Hahn ist beinah in Trier. Diese Logik...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de